Biohacking101.co – Gesundheits Workshops für High Performance Teams in Tech

 

„Im 20. Jahrhundert hat die Medizin so viel erreicht, wir leben länger und kennen viele Krankheiten bis ins Detail genau. Das ist eine große Errungenschaft. Ich glaube fest daran, dass wir im 21. Jahrhundert ein genauso tiefgründiges medizinisches Wissen erreichen werden, um optimale individuelle Gesundheit als Ziel zu erlangen.“Matthias Dippl, Founder Biohacking101.co, Focus Online Interview

Aktuell: Focus Online Interview „Ich hatte Burnout und war am Ende – dann hackte ich meinen eigenen Körpermit Biohacking Experten Matthias Dippl aus München.

Wir coachen Kopfarbeiter in digitalen Unternehmen auf Biohacking basierten Methoden, um Ihnen dadurch Ihre gesamte Zell- und mental Energie in die Höhe schnellen zu lassen – auf natürliche Weise. Das Resultat: Mehr Produktivität, Freude und Kreativität als davor.

Neu: Das Biohacking kommt in der digitalen Wirtschaft in Deutschland an…

Willkommen, mein Name ist Matt Dippl und Ich bin der Gründer von Biohacking101, einem innovativen Gesundheitsthinktank in München.

In den letzten 17 Jahren war und ist die Erforschung von Gesundheit und Langlebigkeit meine Leidenschaft.

Und, es gibt verschiedene Strategien, sie zu erreichen, und – das wird im 21. Jahrhundert immer wichtiger: sogar in verschiedenen Umgebungen, zu Hause, in der Freizeit und auch am Arbeitsplatz.

Mit guter Planung geht das überall: zu Hause, unterwegs, und eben auch – im Büro!

Wer sonst möchte gesund, energiegeladen und kreativ am Arbeitsplatz sein?

Persönlich möchte ich ein gesunder, energiegeladener und kreativer Wissensarbeiter sein, der:

  • einen richtig guten Service liefert,
  • für die Gesellschaft nützliche Produkte in die Welt bringt,
  • und dabei auch Spaß hat.

Ich bin da ganz offen mit Ihnen. Und, Fakt ist, ein klarer Kopf und starker Körper haben mir dabei bis jetzt immer sehr geholfen.

Nachdem Ich dann von vielen Kollegen immer wieder einmal angesprochen wurde, in Bezug auf Gesundheits-Themen als kreativer Kopfarbeiter, habe Ich mich mit ein paar hellen Köpfen zusammengesetzt.

Biohacking101 ist das was dabei rauskam…

The Biohacking101 Manifesto

So What? „Look, If we have the wish to solve the exponential problems in the world, which are showing up faster and faster in every sector of our society, we need to become hyper-connected and Uber-collaborative digital nomads to leverage the tools effectively we have in the information age. I believe that only then will we be able to solve – over multiple sub niches and knowledge silos in cross-functional teams and tribes – the BIG challenges we are facing in society which are threatening to wipe out humans on this beautiful planet which we call earth.“

And How? The one’s taking on that challenge need to become nearly superhuman effective (not just productive…) problem solving geniuses, through re-learning cave man habits, living and mimicking nature as well as we can and know – so we can actually heal and evolve our brains and bodies further and further, and at the same time embrace technology to thrive in hostile environments in our Paleolithic meat suits; This for me is the ultimate challenge as a Biohacker in the 21st century. Bridging the gap between opposites!“

But Why? So we can further survive and thrive as a global tribe with one human heart, with less and less ego on this beautiful planet together to evolve into the future. And because I want to leave this Place a bit better then how I found it, for my kid, that I love very much!“

And Where? We need to be able, for a while (until we solve the BIG challeges: i.e. environmental pollution arising out of the end of an era – the petrochemichal age, think plastics in the oceans, heavy metals in the food chain and CO2 in the atmosphere) to function in progressively, perhaps more and more hostile, and exceedingly unhealthy natural environments (toxins & pollution in our surrounding environment) technological environments (i.e. mega cities full of Blue Light Pollution, nnEMF radiation and Smog) and even totally unnatural environments for humans beings (i.e. space), or thinking really far ahead, environments even totally opposed to human biological life (i.e. mars), totally cut off from the amazing wonder of nature called Earth.“

Stimmen von Unterstützern

„Matt Dippl war eine großartige Ergänzung zum Tech Open Air Festival. Seine große Persönlichkeit und seine tiefen Einblicke in die Gesundheits- und Biohacking-Industrie machten seine Präsentation absolut herausragend. Ich kenne Matt seit vielen Jahren und habe Ehrfurcht vor seinem persönlichen Wachstum und der Entwicklung seines Geschäftssinns. Vorsicht, er ist auf etwas aus.“ – Nikolas Woischnik, aka Herr TOA, Gründer & CEO, Tech Open Air Berlin 2013
„Matt Dippl ist ein echter Biohacking-Experte. Seine Anleitungen und Fachwissen in den Bereichen Ernährung, Trainingsroutinen und Meditation haben mir geholfen, besser in Form zu kommen, was zu stabileren Energieniveaus, weniger Stress und höherer Produktivität geführt hat“. – Kees van Nunen, Firestarter Startup Bootcamp Amsterdam, Niederlande 2013
„Matt Dippl ist ein wirklich fortschrittlicher Mediziner mit einem erfrischenden und wissenschaftlichen Ansatz für Wellness. Ein außergewöhnlicher Biohacker!“ – David Elliott, Geschäftsführer bei Agile Digital, Australien 2014
Kontaktieren Sie uns für eine kostenlose 20 Minütige Beratung um die gesundheitlichen Ziele und Wünsche für Ihr Team zu besprechen. Buchen Sie hier!

We Have Been Featured In & Presented At